Die Grafische - Grafische Werkstatt von 1980


Direkt zum Seiteninhalt

ICC-STANDARD UND COLORMANAGEMENT-SYSTEM

Unsere Leistungen im Full-Service > DRUCKVORSTUFE

Der ICC-Standard steht als Abkürzung für das „International Color Consortium“, einen 1993 gegründeten Zusammenschluss vieler Hersteller von Grafik-, Bildbearbeitungs- und Layout- programmen, mit der Absicht eine Vereinheitlichung von Farbmanagementsystemen zu erzielen.
Der ICC-Standard regelt die farbgetreue Bildwiedergabe im Bildverarbeitungprozess. Dafür wird ein ICC-Profil (Farbprofil) als ein genormter Datensatz entwickelt, der den Farbraum eines Farbeingabe- oder Farbwiedergabegeräts, z. B. Monitor, Drucker, Scanner etc. beschreibt. Ziel eines konsequent eingesetzten Farbmanagements ist es, eine Vorlage unabhängig von deren Erstellung an einem beliebigen Ausgabegerät möglichst ähnlich wieder geben zu können.

Unser Colormanagement-System stimmt alle Geräte, wie Scanner, Digitalkameras, Monitore und Drucker aufeinander ab. Die Farbe wird entsprechend dem Druckergebnis angezeigt.

Der ICC-Standard und das Colormanagement-System schafft mehr Qualität und Sicherheit für Sie, den Sie wissen vorher, wie es gedruckt aussehen wird.


DIE GRAFISCHE | Unternehmen | Unsere Leistungen im Full-Service | Ökologie | Was die Grafische bewegt | Ihre Anfrage | Online-Service | Ihre Ansprechpartner | Kontakt | Anfahrt | Impressum | Kundenbereich | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü